Termine heute

Für heute wurden keine Termine im Kalender gefunden.


Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Corona-Verordnung können viele Termine und Treffen derzeit leider nicht stattfinden, bzw. werden sehr kurzfristig abgesagt oder verschoben.

Hier zeigen wir es euch!

... und zwar alles: Unter News findet ihr tagesaktuell die wichtigsten Meldungen aus dem Schwulst-Gebiet und aus der ganzen Welt. Im Terminkalender gibt es die Termine aus dem Ländle - und der Homoführer enthält die Adressen von homosympatischen Cafés, Discos, Gruppen usw.

Dazu gibt es Infos über unsere Printausgabe, wo und wie ihr sie bekommen könnt; über unsere Redaktion - und ausgesuchte Artikel aus unseren vergangenen Heften

Viel Spaß beim Surfen wünscht euch eure SCHWULST-Redaktion!

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim

Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht online: "Sommer wie Winter"

Quickie vom 30. April 2021, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Die Queerfilmnacht zeigt Euch im Mai den französichen Film Klassiker "Sommer wie Winter". Der Film wird in einer digital überarbeiteten Fassung in deutschen Sprache oder wahlweise im französischen Original gezeigt.

Der Film wird Corna bedingte wieder im streaming zu sehen sein. Er kann den ganzen Monat Mai über online über PC, Tablet oder Handy angesehen werden.

Sommerferien in einem französischen Küstenort. Für den 18-jährigen Matthieu, der mit seiner Familie angereist ist, eine Zeit seligen Nichtstuns. Das ändert sich schlagartig, als er den gutaussehenden Cédric kennenlernt, der ihm sofort gehörig den Kopf verdreht. Zunächst hält Matthieu sich noch schüchtern zurück. Doch die gegenseitige Anziehungskraft ist zu groß und schnell lassen die beiden ihren Gefühlen freien Lauf. Es beginnt eine Sommer-Romanze voll unschuldiger Sinnlichkeit. Man tollt nackt im Meer rum und treibt es ausschweifend in den Dünen am Strand.

„Sommer wie Winter“ gilt längst als Klassiker des queeren französischen Kinos. 20 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2001 kehrt Sébastien Lifshitz’ wunderbar sinnlicher, unverkrampfter Debütfilm mit Jérémie Elkaïm und Stéphane Rideau in digital restaurierter Fassung zurück!


online » Streamen
weitere Infos » www.queerfilmnacht.de

Die Bürgerumfrage 2021 der Stadt Stuttgart sorgt für Verwirrung

Quickie vom 25. April 2021, eingestellt von StevenStgt
gayrechte  |   Die Bürgerumfrage 2021 der Landeshauptstadt Stuttgart hat für große Verwirrung, aber auch Wut und Kopfschütteln gesorgt.

Ausgehend von Fragen zur „Toleranz“ der Stuttgarter Stadtgesellschaft gegenüber Lsbttiq Menschen in der aktuellen Bürgerumfrage macht deutlich, wie wichtig Aufklärung, Sichtbarkeit und Sensibilisierung sind.
Leider sind in dieser Umfrage zwei Fragen aufgetaucht, die in dieser Formulierung nicht hätten gestellt werden dürfen. Sie sind schlicht tendienziös, verletzend und unwürdig.

Die Stuttgarter Organisationen Weissenburg e.V., IG CSD Stuttgart e.v., LSVD Baden-Württemberg e.V., Projekt 100% Mensch, Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart und die Mission Trans haben aus diesem Grund einen Offenen Brief an den Gemeindesrat und den Verwaltungsausschuss gerichtet.

» weiter ... Quelle: 100% Mensch

Schwulst ist MedienpartnerFree Independent QUEER Film Weekend - Künstler gesucht

Quickie vom 17. April 2021, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Künstler jeder Art aus dem Queeren Lebensbereich gesucht.

Das Free Independent QUEER Film Weekend am 14./15.Mai 2022 in Stuttgart will mehr sein als eine reine Abspielstation für Festivalfilme und das ist auch der Grund weshalb diese Seite über ein Jahr vor dem Filmfestival startet.

Klar, das Festival bildet dabei den Höhepunkt auf den Alles zuarbeitet, aber im Vorfeld möchten wir auf dieser Seite queere Künstler aus jedem Kunstbereich vorstellen.
Ob, Film, Musik, Malerei, Travestie, Kabarett, Schriftsteller, Tanz, Theater, Fotografie – was auch immer. Gerne werden wir in einer passenden Form über Dich berichten.

Meldet Euch einfach..  Schreibt an: Thomas.Goersch@vodafonemail.de


CSD-Motto 2021: Schaffe, schaffe – bunter werden

Quickie vom 17. April 2021, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Der CSD Stuttgart hat sein Motto für die CSD Saison 2021 verkündet: Vom 16. Juli bis 1. August 2021 findet in Stuttgart der Christopher Street Day (CSD) statt.

Der Veranstaltungsreigen steht dieses Jahr unter dem Motto „Schaffe, schaffe – bunter werden“. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des CSD-Vereins wird mit dem diesjährigen Motto nicht nur der Bogen zum ersten Motto („Stuttgart ist bunt“) gespannt, sondern auch die bunte Vielfalt im Stuttgarter Kessel genauer beleuchtet.

Eine buntere und offenere Gesellschaft war und ist noch immer ein langwieriger Arbeitsprozess. Der CSD Stuttgart appelliert mit „Schaffe, schaffe – bunter werden“ an die Regenbogen-Community und alle Unterstützer*innen, sich dieser Arbeit gemeinsam weiter anzunehmen.

Aufgrund der immer noch anhaltenden Corona Pandemie wird es spannend werden, ob und in welcher Form die geplante CSD-Parde im Juli und das CSD-Straßenfest (Hocketse) in diesem Jahr stattfinden kann.

» weiter ...

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de

CSD Stuttgart - Neuer Vorstand ist gewählt

Quickie vom 10. April 2021, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Am 28. März wurde im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung der IG CSD Stuttgart e.V., von den Mitgliedern der neue Vorstand gewählt. Dabei ergaben sich gleich zwei Änderungen.

In den letzten beiden Jahren bestand das Vorstandsteam des CSD Stuttgart aus Detlef Raasch, Brigitte Weigel und Marc Arnold. Von dem dreiköpfigen Vorstandsteam fassten Marc Arnold und Brigitte Weigel den Entschluss, nicht erneut für das Amt zu kandidieren. Marc Arnold schied somit nach zwei Jahren im Vorstand aus und Brigitte Weigel verabschiedete sich nach ganzen 11 Jahren ebenfalls aus dem Vorstand.

Brigitte wird dem CSD Stuttgart weiterhin als Mitglied im ehrenamtlichen Organisationsteam erhalten bleiben.
Detlef Raasch, eines der bisherigen drei Vorstandmitglieder, kandidierte auch in diesem Jahr und wurde von den Mitgliedern für ein weiteres Jahr gewählt.
Ebenfalls zur Wahl stellten sich Marco Schreier und Selma Frey, die ohne Gegenstimmen in den Vorstand der IG CSD Stuttgart e.V. gewählt wurden. Sowohl Selma als auch Marco waren zuvor bereits Mitglieder im Orgateam des CSD Stuttgart und wagten nun den Schritt in den Vorstand.
Quelle: IG CSD Stuttgart

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de

Schwulst ist MedienpartnerFree Independent QUEER Film Weekend

Quickie vom 8. April 2021, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Free Independent Queer Film Weekend - Jury Gesucht.

Am 14./15.Mai 2022 findet das erste „Free Independent Queer Film Weekend“, in Stuttgart statt.

Du bist Queer oder auch nicht? Du bist aus dem Filmgeschäft oder siehst einfach nur gute Filme?

Bewerbe Dich als Jury Mitglied für das Festival bei Thomas.Goersch@vodafonemail.de


weitere Infos » facebook

Schwulst Sponsor Der Buchladen Erlkoenig ist weiter für Euch erreichbar

Quickie vom 1. April 2021, eingestellt von StevenStgt
Trotz erneutem Lockdown ist der Buchladen Erlkoenig in Stuttgart weiterhin für euch da und erreichbar.

Von Montag - Samstag von 11 Uhr bis 18 Uhr sind Thomas und Dietmar für Euch im Laden.

Unter dem Motte "Klick und collect" könnte Ihr anrufen Tel. 0711 639139 und Eure Bestellung wir für Euch zur persönlichen Abholung bereit gestellt.
Oder Ihr bestellt über den online Shop des Erlkoenig und lasst Euch Eure Ware bequem nach Hause schicken.

Das Angebot des Erlkoenig umfasst mittlerweile mehr als 10.000 Artikel:
Bücher, Zeitschriften, Filme (auf DVD oder Blu-ray) und manches andere...  und grundsätzlich gilt: (Fast) alles, was hier (noch) nicht bestellbar ist, können wir trotzdem liefern.

Im Prinzip zum Beispiel "jedes lieferbare Buch und jede lieferbare DVD/BluRay"... Und wo immer das möglich ist, besorgen wir auch NICHT lieferbare Artikel!

"Der verzauberte Laden" ist das Motto des Erlkoenig. Wir könnten auch schwul-lesbisch sagen... oder queer... oder LSBTTIQ oder LSBT...oder was auch immer...

Klar ist nur: normal ist hier nichts... Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden diverser Ufer!


online Shop » www.buchladen-erlkoenig.de


Ahoi Sailors und auf zu neuen Ufern!

Quickie vom 1. April 2021, eingestellt von StevenStgt
reisen  |   Es ist wieder soweit. Vom 08.02.2022 bis 18.02.2022 sticht endlich wieder eine deutsche Gay Cruise in See.

Die Route geht ab/bis Gran Canaria mit Shops in Madeira (über Nacht)-Seetag-Lanzarote(über Nacht)-Seetag -La Palma-La Gomera-Gran Canaria(über Nacht).

Das Schiff, die Vasco da Gama von Nicko Cruises, teilweise renoviert im Frühjahr 2021, bietet Platz für knapp 1300  Passagiere der Gay Community.
Werner Rottler von Treffpunkt Schiff in Ludwigsburg war selbst schon an Bord. Ein tolles Schiff mit moderner Ausstattung, vielen Bars und einer Vielfalt von Restaurants. 2 Pools,davon einer am Heck und einer mit Dach zum Öffnen laden zum Relaxen und Flirten ein.

Für Single Reisende gibt es das Single Match Programm. Teilt die Kabine mit einem anderen Reisegast mit verschieden Präferenzen wie Alter, Raucher/Nichtraucher, Frühaufsteher/Partygänger usw.

Im Club "mCruise" auf Gay Romeo könnt Ihr Euch schon vorher kennen lernen und Eure Matching Wünsche an den Veranstalter weiterleiten.
Wenn Ihr eine Kabine für Euch Alleine möchtet liegt der Aufpreis bei 30% basierend auf dem regulären Preis der 2er-Belegung.

Das Programm an Bord bietet Themenparties wie "White" "Wig" oder "Kinky", Pool Games, Tra Times, Musik von Bekannten DJ's, Wahl des "Mr Cruise" usw. Die Bekannte "Cruise Hostess" Nina Queer führt Euch durch das Programm.

Langeweile kommt sicher keine auf und der Flirtfaktor steigt.


Mehr Infos und Buchung » www.treffpunkt-schiff.de

Schwulst Sponsor Der Online-Shop des Buchladen Erlkoenig

Quickie vom 17. Jan. 2021, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Auch in Zeiten des Corona Lockdown ist der Buchladen Erlkoenig weiter für Euch da.

"Der verzauberte Laden im Netz" ist unser Motto. Wir könnten auch schwul-lesbisch sagen... oder queer... oder LSBTTIQ oder LSBT...oder was auch immer...
Klar ist nur: normal ist hier nichts... Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden diverser Ufer!

Lockdown: Laden ist zu. Wir sind da! Montag - Samstag mindestens von 11 bis 16 Uhr. Wir nehmen Bestellungen an, telefonisch, per mail oder über den Internet-Shop.

Wir liefern per Post/DHL (ab 25 € Bestellwert portofrei), und bestellte Bücher können auch abgeholt werden: Sie Bestellen. Wir melden uns und sagen, wenn das Bestellte da ist.
Sie sagen Bescheid, wann Sie abholen kommen. Und dann gibt es eine möglichst kontaktlose Warenübergabe, ein paar warme Worte von Mensch zu Mensch, je nach Laune befeuert von "YES! We can!", "Wir schaffen das!", "We will survive" oder "Wenn die Nacht am längsten, ist der Tag am nächsten". Irgendwie klappt das. Wir sind ganz kräftig darum bemüt, daran zu glauben!! 

Selbstverständlich nehmen wir Bestellungen über den Online-Shop entgegen.
Ebenso nehmen wir Bestellungen per e-mail entgegen: info@buchladen-erlkoenig.de
Und wir sind Mo-Sa von 11-16 Uhr im Laden telefonisch erreichbar unter 0711 639139.


weitere Infos » Buchladen Erlkoenig