Zeige kommende CSD-Termine aus


Stuttgart

Freitag, den 20. Juli 2018

19.00 Identität und Ausgrenzung, Wenn Menschen sich zu Gruppen zusammenschließen kann das toll sein. Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit kann Halt im Leben geben. Wenn aber Menschen von außen in Gruppen gesteckt werden, dann ist genau das Gegenteil möglich: Menschen können ausgegrenzt und Klischees über sie verbreitet werden. Im Extremfall kommt es zu Auseinandersetzungen bis zum Krieg. ATME e.V. lädt ein zum Gespräch über Identität und Ausgrenzung. Angefragt wurde ein Mitglied der Hells Angels in Stuttgart, eine Vertreterin der katholischen Kirche, ein türkischer Journalist und andere. Als Verein, der sich mit Transsexualität beschäftigt, fragt ATME e.V.: Wie viel Identität verträgt unsere Gesellschaft? Und wer hat überhaupt das Recht dazu von "Identität" zu sprechen? Brauchen wir "Identität" überhaupt?, Merlin Kulturverein, Augustenstr. 72, Stuttgart
20.00 Schwulst ist Medienpartner Eröffnungsgala des CSD Stuttgart 2018, Das Christopher Street Day (CSD)-Festival in Stuttgart beginnt auch in diesem Jahr ganz besonders glamourös: Mit der CSD-Eröffnungsgala 2018, Friedrichsbau Varieté, Sie­mens­stra­ße 15, Stuttgart
21.00 Raven Horseback, Für Freunde, die gern ohne Sattel reiten. Wer ohne Sattel reitet, der reitet auf eigene Gefahr. Kein Dresscode – be sexy! Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
  

Samstag, den 21. Juli 2018

21.00 - 04.00 Expedition Keller - Party für Alle, Pre-CSD Party - Begib dich auf die "Expedition Keller"! An diesem Abend ist Jeder und Jede von unserem Verein Gayzone Stuttgart e.V. eingeladen den Keller mit seinen Räumlichkeiten und Möglichkeiten im Rahmen einer Party inklusive DJ ohne Tagesmitgliedschaft kennenzulernen. Mit einem Spendenaufschlag auf ausgewählte Getränke-Specials wollen wir die IG CSD Stuttgart e.V. unterstützen, die zusätzlich mit einem Info-Stand vertreten sein wird! Wer richtig Party machen will, ist am Besten auf unserem Floor im kultigen Gewölbekeller aufgehoben, wo unser DJ mit House & Electro-Sounds für allerbeste Stimmung sorgt. Für Abkühlung sorgt unser großer überdachter Außenhof mit der dazugehörigen Bar und einer großen loungigen Sofa-Landschaft, K29 - Der Zieglerkeller, Blumenstr. 29, Stuttgart
21.00 Raven Schlagerparty, Für alle Fans des deutschen Schlagers. Hier sind gute Laune und Party-Stimmung garantiert. Kein Dresscode – be sexy! Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
22.30 - 05.00 Gay Black Beats, Am 21. Juli geht die Partyreihe "Gay Black Beats" in die nächste Runde. Mit unserer Partyreihe „Gay Black Beats” wollen wir mit Euch neue Party-Akzente für die Gay-Community in Stuttgart setzen. Wir spielen das Beste aus RnB, Reggaeton und Hip-Hop, Jukebox Club, König-Karl-Str. 69, Stuttgart-Bad Cannstatt
  

Sonntag, den 22. Juli 2018

15.00 - 18.00 Solidaritätskampagne zum Istanbul Pride: „Mit dem Kuchenteller über den Rand schauen“, "Expedition WIR"- Infonachmittag mit Filmvorführung zum Istanbul Pride und zum Coming Out von Halil ?brahim Dinçda? (türkischer Fußball-Schiedsrichter). Abseitz Stuttgart e.V., die AG Vielfalt der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V. und Laura Halding-Hoppenheidt laden gemeinsam zum Solidaritäts-Kaffee- und -Kuchennachmittag in Tom’s Bar in der Pfarrstr. 14 ein, Tom´s Bar, Pfarrstraße 13, Stuttgart
21.00 Raven Naked Truth, Nichts als die nackte Wahrheit! Das Event auf dem es nur nackte Haut mit Sneakers oder Boots gibt. Dresscode: strictly naked – nackt. Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
21.00 Boots-Karaoke "Special zum CSD", Kategorie Party & Nachtleben Datum 22.07.2018 21:00 Veranstaltungsort Boots Westernbar - Bopserstraße 9 70180 Stuttgart, Deutschland Webseite www.bootsstuttgart.de Immer Sonntags heißt es in der Boots Westernbar: Karaoke Zeit! In der CSD Kulturwoche spendet das Boots für jeden gesungenen Titel 1 € an den CSD Stuttgart. Der CSD ist mit einem Infostand vor Ort. Eintritt: frei, Boots Westernbar Stuttgart, Bopserstrasse 9, Stuttgart
  

Montag, den 23. Juli 2018

17.00 Brigitte Lösch MdL trifft: Ulle Schauws MdB – queerpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen, Kategorie Diskussion & Politik Datum 23.07.2018 17:00 Veranstaltungsort Im Grünen Büro Bad Cannstatt - Erbsenbrunnengasse 7 70372 Stuttgart, Deutschland Webseite www.brigitte-loesch.de Gesprächsrunde zur aktuellen Situation von LSBTTIQ auf Bundes- und Landesebene wie z. B. die Umsetzung des Gesetzentwurfs zum dritten Geschlecht und die Weiterentwicklung des Transsexuellengesetzes zu einem modernen Personenstandsrecht, Im Grünen Büro Bad Cannstatt, Erbsenbrunnengasse 7, Stuttgart
19.00 KINOABEND ZUR „EXPEDITION WIR“ – Filmvorführung, Anlässlich des traditionellen Kinoabends des CSD-Vereins in den Kulturtagen und passend zur „Expedition WIR“ wird der Spielfilm „Eine iranische Frau“ (2011) gezeigt: Rana ist eigentlich eine eher „traditionelle“ Frau. Dennoch ist sie gezwungen, Taxi zu fahren, um so die Schulden ihres Mannes abzubezahlen, der im Gefängnis sitzt. Per Zufall trifft sie auf die rebellische Adineh, die ungeduldig auf einen Reisepass wartet, mit dem sie das Land verlassen und einer Zwangsehe entkommen kann. Die beiden Frauen werden sich gegenseitig unterstützen, aber Adineh verheimlicht Rana ein großes Geheimnis. Der Film ist Grundlage für eine anschließende Diskussion (? MO 23.07. | 21:00 Uhr), CinemaxX Stuttgart, Bosch-Areal, Stuttgart
19.30 - 21.30 Schwulst Sponsor Historische Szeneführung durch Stuttgart, SCHWULST führt im Rahmen der CSD-Programmwoche 2018 mit seiner historischen Szeneführung durch Stuttgart. In einem ca. 2 stündigen Spaziergang wollen wir uns auf die Spuren der schwul-lesbische Geschichte Stuttgarts begeben. Dann geht es u.a. um Fragen wie: Die älteste Szenekneipe Stuttgarts? Das Rotlichtviertel vor 40 Jahren? Der 1. CSD in Stuttgart? Wie kam es zur AIDS-Hilfe Hocketse? Welche württembergischen Könige waren schwul? Was geschah mit Schwulen in der NS Zeit? u.v.m. Seit gespannt auf eine Zeitreise durch die schwul-lesbische Geschichte Stuttgarts. Montag, 23. Juli 2018 | Start ist um 19:30 Uhr am Schwul-lesbischen Zentrum Weissenburg, in Weissenburgstr. 28, Stuttgart-Mitte, Café & Bistro in der Weissenburg, Weißenburgstr. 28A, Stuttgart
21.00 KINOABEND ZUR „EXPEDITION WIR“ – Diskussion, Anlässlich des traditionellen Kinoabends des CSD-Vereins in den Kulturtagen und passend zur „Expedition WIR“ wird der Spielfilm „Eine iranische Frau“ (2011) gezeigt: Rana ist eigentlich eine eher „traditionelle“ Frau. Dennoch ist sie gezwungen, Taxi zu fahren, um so die Schulden ihres Mannes abzubezahlen, der im Gefängnis sitzt. Per Zufall trifft sie auf die rebellische Adineh, die ungeduldig auf einen Reisepass wartet, mit dem sie das Land verlassen und einer Zwangsehe entkommen kann. Die beiden Frauen werden sich gegenseitig unterstützen, aber Adineh verheimlicht Rana ein großes Geheimnis. Der Film ist Grundlage für eine anschließende Diskussion (? MO 23.07. | 21:00 Uhr), CinemaxX Stuttgart, Bosch-Areal, Stuttgart
  

Dienstag, den 24. Juli 2018

18.00 - 20.00 Wie geht es LSBTTIQ Migrant*innen in der LSBTTIQ Community, Im Rahmen des Projekts "Andrej ist anders und Selma liebt Sandra - Kultursensible sexuelle und geschlechtliche Vielfalt" möchten die Türkische Gemeinde aus den geführten Interviews mit den LSBTTIQ Migrant*innen Ergebnisse vorstellen - besonders die Aussagen, in denen sich die LSBTTIQ Migrant*innen zur LSBTTIQ Community äußern. Was läuft gut? Was läuft nicht gut? Wo können Verbesserungen vorgenommen werden? Was Wünschen sich LSBTTIQ Migrant*innen von der LSBTTIQ Community?, Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V, Reinsburgstraße 82, Stuttgart
19.00 Schwulst Sponsor Bestandsaufnahme LSBTTIQ Geschichte, Aktuelle Erkenntnisse und weiße Flecken in Baden-Württemberg, Café & Bistro in der Weissenburg, Weißenburgstr. 28A, Stuttgart
20.00 - 22.00 "Als Mensch unter Menschen leben! - Auch in Württemberg?" Gottesdienst zum CSD, "Kirche im Gespräch ... mit Prälatin Gabriele Arnold" - Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrer Wolfgang Adelhelm und Pfarrer Eckhard Ulrich. Im Anschluss gibt es einen Sektempfang mit Loungemusik von Hans Georg Waller, Leonhardskirche Stuttgart, Leonhardsplatz, Stuttgart
22.00 Karaoke "Special zum CSD", Sing für einen guten Zweck, denn das Café Monroe´s spendet pro gesungenem Titel 1 € an den CSD Stuttgart. Das Monroe´s Team freut sich auf zahlreiche Sänger. Ab sofort auch mit einer größeren Titelauswahl. Ein Lustiger Karaoke Abend ist garantiert! Der CSD ist mit einem Infostand vor Ort!, Monroe's, Schulstr. 3 (Galerie), Stuttgart
  

Mittwoch, den 25. Juli 2018

20.00 - 22.00 Schwulst Sponsor Christopher Wurmdobler liest aus SOLO, Mit viel Ironie schreibt Christopher Wurmdobler über Freundschaft, Liebe und Sex, Körperkult, Älterwerden, Vorurteile und das schöne Leben in der queeren Wiener Großstadt-Blase - manchmal berührend, oft unglaublich witzig und immer so, dass man nicht aufhören kann zu lesen, Erlkoenig, Nesenbachstr. 52, Stuttgart
  

Donnerstag, den 26. Juli 2018

19.00 Schwulst Sponsor Frl. Womm Wonder: "Respekt!!" - Premiere, Willkommen zur neuen Sommershow! "Respekt!!" bietet eine Mischung aus Kabarett, Comedy, Travestie und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie, leichte Unterhaltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, die auch die schweren Themen der Zeit nicht scheut, insgesamt also "Unterhaltung mit Haltung" ... Respekt!, SpardaWelt EventCenter, Am Hauptbahnhof 3, Stuttgart
19.00 Schwulst Sponsor Das Gender-Sternchen und „WIR“, Das diesjährige Motto des CSD Stuttgart EXPEDITION WIR richtet sich nicht nur an die LSBTTIQ* Community, sondern auch an die heterosexuelle Mehrheitsgesellschaft. Diese prägt unsere Sprache bis heute. Doch wie kann eine geschlechtergerechte Sprache gefunden werden? Warum wird die *-Form oft abgelehnt? Fördert das umstrittene Gender-Sternchen nicht gerade das „WIR“? Vortrag und anschließende Diskussion mit Claudia (Queerfeminismus Stuttgart). Eintritt: frei, Café & Bistro in der Weissenburg, Weißenburgstr. 28A, Stuttgart
19.30 - 22.00 Zwischen Selbstverständlichkeit und Homophobie, “Wir“ als Stadtgesellschaft haben weitgehende Möglichkeiten der “Expedition“ - sei es der Besuch der Ausstellung Patrick Angus im Kunstmuseum oder die Auseinandersetzung mit Thomas Manns “Tod in Venedig“ in der Staatsoper, um nur zwei überregional beachtete Ereignisse zu nennen. Bald wird das Hotel Silber seine Pforten öffnen, wo die Geschichte der Verfolgung Homosexueller während und nach dem dritten Reich aufarbeitet ist. Und trotzdem haben wir erst jüngst im Haushalt der Landeshauptstadt weitere Beratungsstellen finanziert, die Menschen im Umgang mit ihrer sexuellen Identität beraten. Sei es, weil sie selbst damit hadern oder von der Gesellschaft, in der sie leben, also von Familie, Freunden oder Kollegen, ausgegrenzt werden, Rathaus Stuttgart/ Mittlerer Sitzungssaal, Marktplatz 1, Stuttgart
21.00 Stuttgarter Geister CSD-Edition, Geister, Mönche, Weiße Frauen und andere Gruselgestalten lassen einen beim nächtlichen Spaziergang durch die Stuttgarter Innenstadt die Luft anhalten. Extra für den CSD haben wir unsere Geschichten umgeschrieben und ein wenig recherchiert, wer von Stuttgarts ganz Großen das eine oder andere ver-queere Tächtelmächtel hatte, Stuttgardia am Rathaus, Ecke Hirsch-/Schulstraße -, Stuttgart
21.00 Raven Horseback Naked, Das RAVEN Stuttgart bb-Special für alle, die gern ohne Sattel reiten. Ihr wisst, was damit gemeint ist. Nimm die Zügel in die Hand - aber denk dran: wer ohne Sattel reitet, der reitet auf eigene Gefahr! Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
22.00 Fullproof132up CSD Special, Party: Line up: Björn Scheurmann, Climax Institutes, Calwer Str. 25, Stuttgart
  

Freitag, den 27. Juli 2018

19.00 - 23.00 Grüner Regenbogenempfang 2018, Am Vorabend der CSD-Polit-Parade laden Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg zum Regenbogenempfang ein: "Für Akzeptanz und gleiche Rechte haben wir in den vergangenen Jahren gemeinsam viel erreicht – und wir haben noch viel vor! Wir arbeiten weiter für ein modernes und regenbogenbuntes Baden-Württemberg.", Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg, Königstraße 78, Stuttgart
19.30 - 21.30 Schwulst Sponsor Schwul-lesbische Szeneführung durch Stuttgart, SCHWULST führt „alte Hasen“ & Gäste des CSD Stuttgart 2018 durch die schwul-lesbische Szene Stuttgarts. Im Rahmen der ca. 2 stündigen Führung gibt es viel Interessantes und Wissenswertes über die aktuelle und historische Szene der Stadt zu erfahren. Freitag, 27. Juli 2018 | Start ist um 19:30 Uhr am Schwul-lesbischen Zentrum Weissenburg, in Weissenburgstr. 28, Stuttgart-Mitte, Café & Bistro in der Weissenburg, Weißenburgstr. 28A, Stuttgart
19.30 CSD-WarmUp meets Lichtwelt, Die Party des Jahres für alles und jeden. Zur Vorbereitung auf den Christopher-Street-Day in Stuttgart machen die Veranstalter im "casa nostra - zentrum für jugendkultur" die "beste Party überhaupt und sowieso." Genießt bei guter Laune und kalten Getränken die besten Beats des DJs DoubleD. Willkommen sind alle, ob Queer oder nicht. Unter dem Motto "LOVE IS LOVE" wird gefeiert, bis die Wolken wieder lila sind, casa nostra- zentrum für jugendkultur, Calwer Str, Böblingen
20.15 "Schneefeuerball" Lesung, IM SCHNEE der Salzburger Alpen trifft Leon auf Lukas, einen attraktiven Mittzwanziger. Lukas ist Wiener – und Kaminbauer von Beruf. Brian, ein Choreograph, probt derweil in München sein Ballett, den „Prometheus“. Benannt nach dem griechischen Gott, der den Menschen das Feuer gebracht hat ... Und Ingrid, eine schöne und lebhafte Schauspielerin, macht sich auf die Suche nach der Liebe - und landet in Florenz. Vier Orte, vier Figuren - Was verbindet sie?, Theaterhaus Stuttgart, Siemensstr. 11, Stuttgart
21.00 f***ing different - Stuttgarts men-only-Party, F***ing Different? Aber sicher! Du suchst am CSD-Freitag etwas Abwechslung in der eintönigen Stuttgarter Partyszene? Dir ist das Schaulaufen zu anstrengend und das Sehen und Gesehen werden langweilt dich nur noch? Mit der f***ing different bietet dir der Zieglerkeller an diesem Abend bodenständigen Spaß wie du ihn willst - und das in einer alternativen Location mit einem stimmungsvollen Clubfloor und Stuttgarts größter Play- und Cruising-Area, K29 - Der Zieglerkeller, Blumenstr. 29, Stuttgart
21.00 48. Stuttgarter-Piss-Party, Das RAVEN Stuttgart präsentiert in wiederholter Tradition die Stuttgarter Mega Piss-Party! Der beliebte Klassiker zum CSD-Wochenende. Hier werden all deine feuchten Träume wahr. Für alle Freunde der gelben Spielart. Das RAVEN-Team weiß, dass du neugierig bist - also komm vorbei - du wirst es nicht bereuen! Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
22.00 Wünsch dir was... im Café Monroes, Jeden letzten Freitag im Monat heißt es im Café Monroe´s: "Wünsch dir was". Du wünscht dir Musik, sie wird gespielt! Spaß und gute Laune, wie damals zur Hitparade ist garantiert, Monroe's, Schulstr. 3 (Galerie), Stuttgart
23.00 - 08.00 Gaymax 2018, Die Pride-Säsong ist nah! Natürlich setzen wir in diesen wilden Zeiten auf beständige Qualidade! Nie war eine Gaymax wichtiger als 2018, wo falsche Versprechen an jeder Ecke sind! Genießt das Gefühl, auf DIESEM Floor richtig zu sein mit Gründer-Daddy Andy und den Hausbois zurück von ihrer Bear World Tour!, Climax Institutes, Calwerstrasse 25, Stuttgart, Eintritt: Ask at door
  

Samstag, den 28. Juli 2018

12.00 Party zum CSD im Monroe´s, Geöffnet ist das Café Monroe´s ab 12 Uhr, so kann man sich vor der Polit-Parade schon ein Bier oder leckeren Cocktail gönnen. Ab 18 Uhr öffnet dann zusätzlich die Außen-Bar - open end, Monroe's, Schulstr. 3 (Galerie), Stuttgart
15.30 Schwulst ist Medienpartner CSD Stuttgart: CSD-Polit-Parade 2018, Den Höhepunkt des Christopher Street Day (CSD)-Kulturfestivals in Stuttgart stellt die CSD Stuttgart: CSD-Polit-Parade 2018 am 28.07. durch die Innenstadt dar. Erwartet werden bei der Demonstration gut 80 Formationen mit mehr als 5.000 aktiven Teilnehmenden im Zug sowie etwa 200.000 Zuschauenden am Straßenrand, Innenstadt, Marienplatz über Tübinger Str. , Eberhardstr., Marktplatz, Schloßplatz, Stuttgart
18.30 Schwulst ist Medienpartner CSD-Kundgebung zur EXPEDITION WIR, Kundgebung mit politischen Reden und gesellschaftlichen Forderungen für eine gemeinsame "Expedidion WIR". Es sprechen unter anderem CSD-Schirmfrau Judith Skudelny (MdB, FDP) sowie CSD-Geschäftsführer Christoph Michl. Die Redner_innen-Liste wird auf der CSD-Website veröffentlicht, Schloßplatz, Stuttgart
19.00 Schwulst ist Medienpartner CSD-Hocketse zur EXPEDITION WIR, Straßenfest auf zwei Plätzen zum CSD Stuttgart 2018 mit Gastronomie- und Informationsständen, Bühnenprogramm und Open-Air-Disco, unter anderm mit Kery Fay, Jenny Marsala, OLLX, Vava Vilde & Guests sowie LSBTTIQ-Schweigeminute und Verleihung des "Leather & Fetish Community-Award für Vielfalt und Respekt", Marktplatz + Schillerpatz, Stuttgart
19.00 Offene Kirche – mit Andacht, Die Stiftskirche ist ab 19:00 Uhr als Ruhe- und Rückzugsort für gestresste Partypeople geöffnet, bewusst ohne Programm. 23:00 Uhr: Andacht mit Regenbogensegen, Stiftskirche Stuttgart, Stiftsstraße, Stuttgart
19.30 Gottesdienst zwischen Parade und Party, Zwischen Parade & Party Energie tanken. Salz der Erde MCC Gemeinde lädt zum Gottesdienst für alle. Ankommen, die Stöckelschuhe ausziehen, die Füße hochlegen, abkühlen, Gemeinschaft erleben, Gottesdienst feiern, MCC, Silberburgstr. 91, Stuttgart
21.00 - 04.00 K29 - CSD-Special, Auch dieses Jahr starten wir nach der Parade und Kundgebung am Samstag die traditionelle CSD-Party des Kellers! An diesem Abend kann jeder mit uns feiern - egal ob Gay, Lesbian, Bi, Hetero, Trans oder TV - und das in einer gechillten, garantiert stressfreien Umgebung in einer von Stuttgarts ältesten alternativen schwulen Locations. Abfeiern zu fetten EDM und House-Beats auf unserem Floor im gemauerten Gewölbekeller, überdachter Innenhof mit loungigen Sitzsofas, Stuttgarts größtes Cruising-Area erkunden - Alles was der Keller bieten kann ist an diesem Abend möglich!, K29 - Der Zieglerkeller, Blumenstr. 29, Stuttgart, Eintritt: 5€ Tagesmitgliedschaft
21.00 Polywaggons 2018 – die Queer alternative CSD-Party, Polywaggons 2018 – die Queer alternative CSD-Party in Stuttgart. Wir feiern 10 Jahre Polywaggons! Polywaggons ist für Alle, die sich auf ein vielfältiges Publikum, tanzbare Musik und verschiedene Poly-Überraschungen freuen, White Noise, Eberhardstraße 37, Stuttgart
21.00 Boots-Party-Abend zum CSD, Mit gemischter Musik durch den Abend. Leckere Getränke - und das Boots Team freut sich auf euch. Eintritt: frei, Boots Westernbar Stuttgart, Bopserstrasse 9, Stuttgart
21.00 Schaumparty, Der Party-Klassiker nicht nur für Schaumschläger. Hier musst du dich garantiert nicht nach der Seife bücken. Das Event, bei dem geile Kerle dich komplett einseifen! Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
22.00 Lovepop CSD-Edition, Das Lovepop-CSD-Special auf 2 Floors. Welcomeshot von Jägermeister, illuminierter Außenbereich, LEHMANN Club, Seidenstr. 20 (Bosch Areal UG), Stuttgart
23.00 CSD-Party - Nachtschwestern 2.0, Pünktlich zum CSD sind die Nachtschwestern zurück. Nur für einen Nacht steigt im One Table Club die Pride Edition. Die Nachtschwestern 2.0 machen den One Table Club, für ONE Night Only, zu dem Hotspot für Lesben und ihre Freunde, One Table Club, Theodor-Heuss-Str. 34, Stuttgart
23.00 Fame XXL-CSD-SPECIAL, Fame XXL-Pride Edition - Stuttgarts mit Abstand grösste Party am CSD STUTTGART. Das Gay-Megaevent in 3 Locations zeitgleich verbunden über einen grossen Aussenbereich, ProTon, Königstrasse 49, Stuttgart
23.00 Avoid - CSD Edition, Party: Line up: Pierre Remy, Michael Clash Gottschalk, Climax Institutes, Calwer Str. 25, Stuttgart
  

Sonntag, den 29. Juli 2018

12.00 Früher geöffnet und Party zum CSD-Abschluss, Das Monroe´s öffnet heute bereits um 12 Uhr. Auf der Terrasse oder gemütlich drinnen - zur Einstimmung auf die CSD-Hocketse - und nach der Hocketse wird hier weiter gefeiert, Monroe's, Schulstr. 3 (Galerie), Stuttgart
13.00 Schwulst ist Medienpartner CSD-Hocketse - Straßenfest zur EXPEDITION WIR, Straßenfest auf zwei Plätzen zum CSD Stuttgart 2018 mit Gastronomie- und Informationsständen, Bühnenprogramm, Schlagersause und Open-Air-Disco, unter anderem mit Part of the Art, Wanda Kay, IZE, Balu & Band, Leopold, Zackige Zicken, STORM3, Mike van Hyke, Romy Politzky sowie der Kür der besten Formationen der CSD-Polit-Parade und AIDS-Schweigeminute. Außerdem: Spielmobil für die kleinen Gäste und Fun-Sport-Expedition, Marktplatz, Stiftsstraße, Kirchstraße und Schillerplatz, Stuttgart
13.00 - 18.00 Schwulst Sponsor Schwulst auf der CSD Hocketse 2018, SCHWULST ist auch in diesem Jahr auf der Hocketse des CSD Stuttgart 2018 mit seinem eigenen Info-Stand vertreten. Ihr findet uns am Sonntag, 29. Juli, ab 13.00 Uhr, in der Stiftstraße, unterhalb der Stiftskirche, ganz am Rande der Info-Meile. Scheut nicht bei Euren Bummel zwischen Marktplatz und Schillerplaz von Euren Weg durch die Kirchstraße abzubiegen und auch die zahlreichen Info-Stände in der Stiftsstraße zu besuchen. Wir freune uns auf Euren Besuch und den Austausch mit Euch. Wir haben auch die neueste Ausgabe unseres Schwulst Magzin Nr. 116 für Euch dabei, sodass Ihr Euch reichlich bedienen könnt, Stiftsstraße, Stuttgart
14.00 - 18.00 CSD-Hocketse von oben, Vom Westturm der Stiftskirche einen Panoramablick über die CSD-Hocketse genießen, Stiftskirche Stuttgart, Stiftsstraße, Stuttgart
15.00 Raven Horseback, Das RAVEN Stuttgart bb-Special für alle, die gern ohne Sattel reiten. Ihr wisst, was damit gemeint ist. Nimm die Zügel in die Hand - aber denk dran: wer ohne Sattel reitet, der reitet auf eigene Gefahr! Men Only, RAVEN Stuttgart, Marienstraße 38, Stuttgart
22.00 CSD-Ausklang im Kings Club, Party mit Mixed Music im Kings Club, Stuttgarts Gay-Discothek mit über 40-jähriger Tradition, Kings Club, Calwer Str. 21 (Eingang Gymnasiumstr.), Stuttgart

Die schwulst-Redaktion übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Einträge. Ein Eintrag im schwulst-Terminkalender ist kein Hinweis auf die sexuelle Orientierung der genannten Personen.
Eintragungen, Korrekturen oder Löschungen bitte mit Name, Anschrift und Rufnummer an die schwulst-Redaktion unter