weitere Termine ...

Hier zeigen wir es euch!

... und zwar alles: Unter News findet ihr tagesaktuell die wichtigsten Meldungen aus dem Schwulst-Gebiet und aus der ganzen Welt. Im Terminkalender gibt es die Termine aus dem Ländle - und der Homoführer enthält die Adressen von homosympatischen Cafés, Discos, Gruppen usw.

Dazu gibt es Infos über unsere Printausgabe, wo und wie ihr sie bekommen könnt; über unsere Redaktion - und ausgesuchte Artikel aus unseren vergangenen Heften

Viel Spaß beim Surfen wünscht euch eure SCHWULST-Redaktion!

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim | Karlsruhe

Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht: VIVA

Quickie vom 31. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Die neue Queerfilmnacht, als Nachfolger der Gay-Filmnacht und L-Filmnacht startet im September in die neue Filmsaison. Schwulst und Salzgeber präsentieren Euch im Rahmen der Queerfilmnacht den spanischen Film VIVA.

Havanna, Kuba. Jesus arbeitet als Friseur in einer Travestie-Bar, würde aber viel lieber selbst auf die Bühne. Als ihm die resolute Barchefin Mama endlich die Chance dazu gibt, wird Jesus von einem Gast auf offener Bühne attackiert. Erst auf den zweiten Blick erkennt er den Mann: Es ist sein Vater Angel, den er seit 15 Jahren nicht mehr gesehen hat. Ungefragt nistet sich Angel bei seinem Sohn ein und verbietet ihm, weiter als Sängerin aufzutreten. Jesus ist hin und hergerissen: zwischen dem Wunsch, seinen Vater besser kennenzulernen, dessen aggressiven Trinkerlaunen und seinen eigenen Sehnsüchten, wieder Viva zu sein, die hingebungsvolle Diva. Erst als Jesus erfährt, warum sein Vater wirklich zurückgekehrt ist, findet er zu seiner eigenen Stimme zurück...

Di. 13.09.16 | 21.00 Uhr | CinemaxX Stuttgart | Bosch-Areal | Stuttgart
Fr. 09.09.16 | 20.00 Uhr | CinemaxX Mannheim | N7,17 | Mannheim
Sa. 27.10.16 | 20.00 Uhr | Kommunales Kino | Schloßberg 20 | Pforzheim
Mi. 21.09.16 | 21.00 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg




weitere Infos » queerfilmnacht.de


Schwulst ist MedienpartnerStuttgartnacht 2016

Quickie vom 30. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
kultur : stuttgart  |   Die "Stuttgartnacht 2016" bietet an über 70 Veranstaltungsorten exklusiv für eine Nacht ein außergewöhnliches Programm. Von Musik über Theater, Comedy, Kabarett bis zu Film, Tanz, Party ist alles dabei. Hier trifft Klassisches auf Kurioses, Beliebtes auf Bizarres, wenn 70 ausgewählte Kultureinrichtungen und -projekte eine Nacht lang die Highlights aus Theater, Tanz, Musik, Literatur und Film präsentieren. Wer dann noch nicht genug hat, feiert in ausgewählten Clubs bis in den frühen Morgen.

SCHWULST wird bei der stuttgartnacht wieder mit 4 Stadtführungen durch die Schwul-lesbische Szene von Stuttgart dabei sein.

Tickets im Vorverkauf (15 Euro / Abendkasse 17 Euro) gelten als Eintrittskarte für alle teilnehmenden Häuser sowie als Fahrschein für die Shuttle-Busse der SSB und sind ab 18. September im Vorverkauf erhältlich.

Sa. 15.10.16 | 19.00 - 02.00 Uhr | Stuttgarter - Innenstadt

weitere Infos » https://www.stuttgartnacht.de

Diesen Samstag:

section F Fetisch-Party

Eingestellt von K29 / Zieglerkeller
fetisch : stuttgart  |   Leder, Gummi, Army & Uniform, Skinwear, Sportswear – Am 3. September öffnen sich die Türen des K29 für alle Liebhaber und Freunde von Fetischkleidung. Erkunde das K29 in Deinem Lieblingsoutfit. Du kannst sicher sein, dass wir darauf achten, dass sich alle mit ihrem Fetischoutfit so viel Mühe geben wie Du! Eine Umkleidemöglichkeit und bewachte Garderobe ist selbstverständlich vorhanden!

Eine strenge Türpolitik wird keine bösen Überraschungen offen lassen und in Stuttgarts größtem Dark-Area kann Mann sich bei Bedarf ganz gepflegt nach Lust und Laune austoben. Zusätzlich winkt jedem Teilnehmer unserer Fetisch-Party ein Getränkegutschein!

Dresscode: All Fetisch, keine normale Straßenbekleidung

Sa. 03.09.16 | 21.00 Uhr | K 29 Zieglerkeller | Blumenstr. 29 | Stuttgart Quelle: K29 - Der Zieglerkeller

Anmeldung & Hinweise » K29 - Der Zieglerkeller

Nächsten Dienstag:

Schwulst Sponsor Frl. Wommy Wonder verlängert - na sowas!

Quickie vom 29. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
kultur : stuttgart  |   Wegen großer Nachfrage und steigender Beliebtheit verlängert unser Frl. Wommy Wonder ihr Gastspiel in der SpardaWelt beim Stuttgarter Hauptbahnhof.

Frl. Wommy Wonder spielt jetzt bis einschließlich Sonntag, 06. September.
In der Zusatzwoche gibt es Wommy solo, am letzten Tag nochmal alle drei (Wommy, Schwester Bärbel und Tobias Becker), alle Infos auf der Sonderseite und bei den Terminen.


weitere Infos » www.wommy.de


GAY-DAY im Max-Erotic-Store geht weiter

Quickie vom 28. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
szene : stuttgart  |   Gay-Day im Max-Erotic-Store in Stuttgart-Bad Cannstatt geht weiter!
Unsere Samstag Gay-Day`s waren in den beiden Sommermonaten ein voller Erfolg!
Danke an alle Gäste, die dies möglich gemacht haben. Auf vielfachen Wunsch möchten wir auch in Zukunft diesen Samstags-Gay-Day an jedem Samstag beibehalten und zu einem festen Bestandteil unserer Aktivitäten in der Video-Lounge machen.

In unserer kleinen aber feinen Video-Lounge trifft Man(n) sich jetzt jeden Samstag zu einem Gay-Day der besonderen Art. Von 10:00 bis 20:00 Uhr heißt es: „Alles ist erlaubt, nichts unmöglich“. Genießt in unserer Video-Lounge mit Freunden, Bekannten oder anderen Gästen die neuesten Gay-Filme auf Großbildmonitoren (24 Programme), im Darkroom oder in einer unserer Kabinen. Im Preis der Tageskarte von nur € 12,00 ist ein Kalt- oder Warmgetränk sowie ein Kondom und ein Gleitgel enthalten. Und als besondere Überraschung erhaltet ihr an diesem  Tag auf jede Gay-DVD ab € 29,99 einen Nachlass von € 10,00.

Wir freuen uns auf einen tollen Gay-Day mit Euch! Max-erotic-store, Waiblinger Str. 7 (nähe Wilhelmsplatz) Parkplätze im Hof (Zufahrt über König-Karl-Straße), Stuttgart Bad Cannstatt, Telefon 0711 / 509 44 00

weitere Infos » www.max-erotic-store.com

Nächsten Dienstag:

Schwulst Sponsor Der Sommer kommt, Wommy auch – na sowas!

Eingestellt von StevenStgt
kultur : stuttgart  |   Mit Traditionen soll man nicht brechen, deshalb präsentiert die mehrfach ausgezeichnete Frl. Wommy Wonder auch 2016 im Sommer im SpardaWelt EventCenter beim Stuttgarter Hauptbahnhof ein brandneues Programm: "Na sowas!"
Es geht um das Leben, das Universum und den ganzen Rest, eben das, was uns umtreibt, ausmacht, auf den Nägeln brennt und immer mal wieder zu einem "Na sowas!" verleitet und Antwort gibt auf die Frage, was wir denn wollen... na, sowas!
Wer auf Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie steht, wird mit Wommy einen "Wonder"-baren Abend erleben, denn Stuttgarts kompaktes Vorzeigefräulein brennt erneut ein Feuerwerk an scharfen Gags, zynischen Aphorismen und Bonmots ab, streut Chansons mit Tiefgang dazwischen, um danach das Publikum wieder auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle zu katapultieren und es mit Lachmuskelkater aus dem Abend zu entlassen.

Gespielt wird vom 28. Juli. -  So. 06. Sept. 2016, immer mittwochs bis sonntags, Montage und Dienstage stehen für geschlossene Veranstaltungen und Sondershows zur Verfügung; Beginn ist um 20.00 h, sonntags bereits um 16.00 h (Travestie zum Tee...) und am „Happy Mittwoch“ sowie am "Pärchentag" (Donnerstag) um 19.00 h.

» weiter ...

weitere Infos » www.wommy.de

CSD-Verein bezieht eigene Geschäftsstelle

Quickie vom 24. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Anfang August 2016 hat der CSD-Verein eine eigene Wirkungsstätte in der neuen Bürogemeinschaft des Weissenburg e.V. bezogen. Die CSD-Geschäftsstelle befindet sich damit nun zentral gelegen im Leonhardsviertel: Lazarettstraße 6, 70182 Stuttgart. Termine können dort nach vorheriger Anmeldung vereinbart werden. Die Postadresse in der Weissenburgstraße bleibt bestehen!

Im Mittelpunkt des Wirkens des CSD Stuttgart steht der Einsatz für die Gleichberechtigung und Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen. Im 15. Jahr des Bestehens der IG CSD Stuttgart e.V. arbeitet der Verein aber auch kontinuierlich an der eigenen Professionalisierung und der Etablierung nachhaltiger Strukturen.
Dazu gehört neben einem verlässlichen Vorstandstrio bestehend aus Erna Mijnheer, Thomas Schaal und Brigitte Weigel ein engagiertes, ehrenamtliches Organisationsteam mit einem starken Dutzend an Mitarbeitenden. Im vergangenen Herbst wurde das langjährige Vorstandsmitglied Christoph Michl zum Geschäftsführer berufen. Seit dem 01.01.2016 ist der CSD-Verein zudem als gemeinnützig anerkannt.
» weiter ...

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de

Lovepop vs. Lovehaus

Quickie vom 21. Aug. 2016, eingestellt von DeWe
party : stuttgart  |   Am 10. September wird der zweite Floor im Lehmann Club unter dem Titel Lovehaus von dem Stuttgarter DJ Duo Hausbois beschallt. Bekannt von den Gaymax-Parties im Bix sowie diversen Gigs in den legendären Clubs Climax und Rocker 33. Das neuste Projekt der beiden ist die „ Hustlers 'n' Dimes” im Goldenen Heinrich. Ihr Back2Back Set umfasst feinsten House von Classics bis New School.

Auf dem LOVEPOP Floor gibt es wie fast jeden Monat LOVEPOP-Mastermind DJ NTs kunterbunte Mischung quer durch alle Schubladen von Pop über 80ies bis Indie & Mashups!

Los geht’s um 22 Uhr mit Welcomedrink und Süßem & Salzigem für umsonst! Der Eintritt kostet 8 Euro, für alle 16 und 17 Jährigen gibt’s die Möglichkeit von 22.00 Uhr bis 00.00 Uhr kostenlos Lovepop Luft zu schnuppern!

Das Konzept des queeren Partyvergnügens LOVEPOP ist die chaotische Mischung aus kommerzigen Sachen aus den Charts und Hits aus Electro, Indie & HipHop! Hier trifft Madonna auf The Prodigy, Lady Gaga auf Marilyn Manson und Missy Elliott auf Deichkind! Klingt schräg, funktioniert aber bestens.

Sa. 10.09.16 | ab 22.00 Uhr | Seidenstrasse 20 | Lehmann Club | Stuttgart
» weiter ... Quelle: LOVEPOP Stuttgart

Homepage » www.lovepop.info
Homepage » facebook
Homepage » gayromeo


pleasure-k - Die gemischte Fetisch- und SM-Party in Stuttgart

Quickie vom 9. Aug. 2016, eingestellt von K29 / Zieglerkeller
fetisch : stuttgart  |   Der Zieglerkeller ist eine Institution, die weit über die Grenzen Stuttgarts hinaus bekannt ist - das seit nun mehr als dreißig Jahren und nicht nur in der schwulen Szene. Der perfekte Ort "perversen" Amusements für die BDSM Community. Stuttgart's größte SM-Play-Area bietet mit all seinen vielfältigen Spielmöglichkeiten den passenden Rahmen für Eure Wünsche. DJ Charles McThorn wird Euch in unserem stimmungsvollen Gewölbekeller mit seinem Sound gehörig einheizen.

Zielpublikum: Für Paare und Singles, Hetero, Bi, Homo, TVs, die ihre Lust ausleben möchten... ihre Neugier und Lust an der Lust und/oder am Spiel... oder einfach nur einen besonderen Abend verbringen, feiern und nette Leute kennenlernen möchten!

Dresscode: Gern gesehen sind: Fetisch - Lack - Leder - Latex - Gummi - Nylon - Gothic - Kostüm - Anzug -Uniform - Drag - Burlesque - Straps - Heels - Kilt - elegante Abendgarderobe - fantasievolle Accessoires - sexy... überzeugt uns!

Sa. 17.09.16 | 21.00 Uhr | K29 - Zieglerkeller | Blumenstr. 29 | Stuttgart
Quelle: K29 - Der Zieglerkeller

Anmeldung & Hinweise » K29 - Der Zieglerkeller

Fame XXL

Quickie vom 8. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
party : stuttgart  |   Die Sensation ist perfekt! Süddeutschlands größte & erfolgreichste Gayparty zieht in den XXL-Kultclub auf den Killesberg: Der wohl bekanntest Club der Stadt bietet auf einer gigantischen Fläche die besten Voraussetzungen für Fame-Feeling pur über den Dächern Stuttgarts.
Das Einmalige Specialevent im XXL-Format darfst Du auf keinen Fall verpassen! Die grösste Fame im Partyjahr 2016!

Floor 1 / Mainhall - DJane Miss Delicios (Sexy Köln) DJ Sam White (Fame Resident)
Floor 2 / Black-area  -  DJ Daddy K. (Sweat Penthouse) DJ Starfucker 

Fr. 09.09.16 | 23.00 Uhr | Perkins Park | Stresemannstrasse 39 | Stuttgart

» weiter ...

weitere Infos » www.fame-party.de

retro-k - 100% Deutsch

Quickie vom 8. Aug. 2016, eingestellt von K29 / Zieglerkeller
party : stuttgart  |   Jeden 2. Samstag im Monat düsen wir in unserem stimmungsvollen Gewölbekeller durch einen bunten Mix aus vier Jahrzehnten. Bei uns ist ebenso Platz für 80er-Popsternchen à la Madonna und Kylie, 90er Alternative Rock & (Euro-)Dance, 70er Disco und schräge NDW-Sounds wie für ein paar Evergreens und Schlager-Titel.

Nach dem Erfolg der ersten Party gehen wir in die nächste Runde: 100% Deutsch - Alles auf deutsch! Wir präsentieren dir eine bunte Mischung aus 3 Jahrzehnten: Von Schlagern ab den 70ern bis hin zu NDW und 80ern aus Ost und West, Pop & Rock - Verbrechen aus den 90ern und sonstigen Schätzen - egal ob von deutschen oder ausländischen Künstlern! 

Sa. 10.09.16 | 21.00 Uhr | K29 Zieglerkeller | Blumenstr. 29 | Stuttgart
Quelle: K29 - Der Zieglerkeller

Infos & Location » K29 - Der Zieglerkeller

12. Stuttgarter Bärentreffen 22. - 25. September 2016

Quickie vom 7. Aug. 2016, eingestellt von DeWe
szene : stuttgart  |   Nach einem eher ruhigen Jahr geben die Stuttgarter Bären 2016 so richtig Gas. Mit neuem Konzept und einem erweiterten Orgateam wird Süddeutschlands größtes Bären-Event neu aufgestellt.

Von Donnerstag, den 22. bis Sonntag, den 25. September 2016 findet das zwölfte Stuttgarter Bärentreffen mit dem bisher umfangreichsten und abwechslungsreichsten Programm statt. Es darf gebrummt und gesungen, geplanscht und getanzt, geschlemmt und geschunkelt werden – das neue Orgateam möchte ein möglichst breites Bärenpublikum ansprechen.

Geplant sind unter anderem eine Karaoke-Party, gemeinsames Planschen und die große neue Men-only-Party [MEN!] mit zwei Dancefloors und bekannten DJs. Den Abschluss bildet am Sonntagabend traditionell die vom schwul-lesbischen Sportverein Abseitz veranstaltete ChickenNight im Göckelesmaier-Bierzelt.

XXL- und XL Pakete sowie Einzeltickets können im Vorverkauf unter
www.eventoro.de/baeren vergünstigt erworben werden.

Das komplette Programm findet ihr, wenn man unten >>weiter anklickt.
» weiter ... Quelle: Stuttgarter Bären

Alle Infos » www.stuttgarter-baeren.de
Ticketvorverkauf » online
Facebook » facebook

Schwulst Sponsor [MEN!] Butch,Bearded, Bears & Buddies

Quickie vom 5. Aug. 2016, eingestellt von DeWe
party : stuttgart  |   Am Samstag, den 24. September 2016, feiert die alle 4 Monate stattfindende, neue Partyreihe [MEN!] im Lehmann Club Stuttgart Premiere.
Unter dem Motto „Butch, Bearded, Bears & Buddies“ feiern hier Männer unter sich. Die Opening-Party findet zwar im Rahmen des 12. Stuttgarter Bärentreffens (22.-25. September 16) statt, ist aber keine reine „Bärenparty“. Natürlich sind alle Männer und Jungs willkommen um mit uns zu feiern.
Der Lehmann Club Stuttgart, bekannt auch für die sehr erfolgreiche queere Partyreihe LOVEPOP, ist mit seinem Keller-und Industrie-ambiente bestens für diesen Event geeignet.
Auf dem [MEN!] Floor spielen die DJs Maik Conrath (Köln), Martin Rapp (Stuttgart) & Joerkin Joe (Bielefeld) elektronische Tanzmusik. Ausserdem sorgt dort der international tätige VJ „A Free Mind“ mit seinen Videoprojektionen, die er live einspielt, für ganz besondere optische Reize.
Im Raum 89 gibt es Pop und Queer Classics von Dj Nt (Augsburg).
Ausserdem sorgt eine Feuershow von den Vulcan Boys im Aussenbereich des Raum 89 für heisse Momente.
Beginn der Party ist 22.00 Uhr, der Eintritt beträgt 12 €. Süsses & Salziges gibt es kiloweise für umsonst, der Welcomedrink kommt von Jägermeister.

Sa. 24.09.16 | 22.00 Uhr | Lehmann Club | Bosch-Areal | Stuttgart
» weiter ... Quelle: neuland t events

Homepage » www.facebook.com/men.stuttgart


Schwulst ist MedienpartnerAFFAIRS – Gay Edition

Quickie vom 2. Aug. 2016, eingestellt von StevenStgt
kunst : stuttgart  |   Aufregung in den Jahren 2008 und 2009: Im Friedrichsbau Varieté wurden die ersten beiden Varieté-Burlesque-Shows aufgeführt – ein riesiger Erfolg. Und jetzt ist es wieder soweit:

In der neuen Produktion Affairs wird es lasziv und sündig - und am 22. Oktober als Gay-Edition besonders bissig! Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen!
Heiße Jungs geizen nicht mit ihren Reizen, sexy Ladys zeigen, was Sie können - von zart bis hart - und schrille Drag Queens sorgen für jede Menge Glamour!
Aus der ganzen Welt kommen Künstler, Freaks und Artisten mit atemberaubender Akrobatik, bewegenden Bildern aus menschlichen Körpern und Burlesque at its best mit verführerischen Enthüllungen und kunstvollen Striptease-Szenen. Und natürlich ist ungeheuer gute Comedy mit von der Partie, die sich wie ein roter Faden durch das nächtliche Abenteuer zieht. Ladies and Gentlemen, welcome to Affairs!
Welcome to the Gay-Edition!

Mit dem Ensemble von „Affairs“, Special Guests und Drag Queens! Eintrittspreise inkl. Garderobe und Sektempfang: 33 €

Sa. 22.10.16 | 21.00 Uhr |  Friedrichsbau Varieté | Siemensstraße 15 | Stuttgart

weitere Infos » www.friedrichsbau.de
Karten » online bestellen
Karten » Infos

Schwulst Sponsor 10. Stuttgarter LebenSlauf des Abseitz Stuttgart

Quickie vom 12. Mai 2016, eingestellt von StevenStgt
szene : stuttgart  |   Der 10. Stuttgarter LebenSlauf von Abseitz Stuttgart e.V. zu Gunsten der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. startet am Sonntag, 18.09.2016, 11.00 Uhr, wieder bei der Kreuzung Sickstraße/Leinsweg bei der Johann-Friedrich von Cotta-Schule, Sickstr. 165, Stuttgart-Ost!
Daher jetzt schon mal den Termin vormerken und blocken!

Der Benefiz-Lauf ist ein offizieller Volkslauf des Deutschen Leichtathletikverbands (DLV), dessen Gewinne voll der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. zu gute kommen. Der LebenSlauf  versteht sich als aktiver Beitrag zur HIV/AIDS-Prävention.
Es gibt eine 5 km- und eine 10 km-Strecke. Da der Umkehrpunkt der 5 km-Strecke auf der 10 km-Strecke liegt, kann noch während des Laufs entschieden werden, ob die Kondition für die längere Strecke ausreicht. Nach dem Lauf, so ab 13 Uhr, gibt es eine Tombola mit vielen tollen Preisen am Start-/Zielpunkt; auch für das leibliche Wohl ist dort dann gesorgt.

Das Startgeld liegt bei Online-Anmeldung bei 10 EUR/Person und bei Anmeldung vor Ort am Veranstaltungstag bei 15 EUR/Person.

weitere Infos » www.aidshilfe-stuttgart.de
Infos u. Anmeldung » www.stuttgarter-lebenslauf.de