weitere Termine ...

Hier zeigen wir es euch!

... und zwar alles: Unter News findet ihr tagesaktuell die wichtigsten Meldungen aus dem Schwulst-Gebiet und aus der ganzen Welt. Im Terminkalender gibt es die Termine aus dem Ländle - und der Homoführer enthält die Adressen von homosympatischen Cafés, Discos, Gruppen usw.

Dazu gibt es Infos über unsere Printausgabe, wo und wie ihr sie bekommen könnt; über unsere Redaktion - und ausgesuchte Artikel aus unseren vergangenen Heften

Viel Spaß beim Surfen wünscht euch eure SCHWULST-Redaktion!

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim | Karlsruhe
Achtung: Heute!

Sie ist wieder da, die legendäre Abseitz-Neujahrsfeier!

Eingestellt von jokersven
szene : stuttgart  |   2013 und 2014 wurde zugunsten der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen von Abseitz keine Neujahrsfeier organisiert, aber 2015 sind wir wieder voll auf der Spur!
Abseitz Stuttgart, der Sportverein für Schwule, Lesben und Freunde in der Region Stuttgart, läd ein zu einem kunterbunten Abend voller Musik, Show und brodelnder Stimmung.
Zum leckeren und vielfältigen Buffet gibt es ein abwechslungsreiches Showprogramm aus den Abseitz-Sportgruppen und aus der Community. Und im Anschluss: Bühne frei, Discokugel an, es darf getanzt werden!
Jede und jeder ist willkommen, es ist für alle was geboten.
Das ganze findet in der Lindenbachhalle in Weilimdorf statt, los geht's um 18:00 Uhr.
Karten kann man unter office@abseitz zum Vorverkaufspreis von 15,- € reservieren, an der Abendkasse kostet das Ticket 20,- €.

Sa. 31.01.15 | 18:00 Uhr | Lindenbachhalle | Solitudestr. 243 | Stuttgart-Weilimdorf Quelle: pm Abseitz

weitere Infos » Homepage


Achtung: Heute!

Himbeerparty *Welcome 2015*

Eingestellt von StevenStgt
paty : mannheim  |   Mannheim.Kult - "Himbeerparty" Die House & Dance Party für Gays & Friends begrüßt das Jahr 2015.
In der Alten Feuerwache heisst es wieder endloss Party. Ob Homo, Hetero oder Bi ganz egal auf der Himbeerparty. Euch erwarten 4 Bars, Special Visual Effects und die Himbeer Lounge.

Sa. 31.01.15 | 22.00 Uhr | Alte Feuerwache | Brückenstr. 2 | Mannheim

weitere Infos » www.himbeer.de

Achtung: Heute!

pleasure-k - SM / Erotik-Party in Stuttgart

Eingestellt von superion
party: stuttgart  |   Die neue gemischte SM / Erotikparty für Jungs und Mädels: Ob Paare oder Singles, Hetero, Bi, Homo, TVs, die Lust an der Lust und/oder am Spiel haben, oder einfach nette Leute kennenlernen möchten. Im oberen Bereich gibt es eine gemütliche Bar mit großzügigen Sitzmöglichkeiten und viel Platz zum Wohlfühlen und Spielen. Der untere Bereich ist ein ehemaliger Weinkeller, der mit viel Liebe zum Clubfloor umgestaltet wurde (inkl. Kerker für die ganz bösen Mädchen und Jungs!). Außerdem bietet Euch Stuttgart's größte SM-Play-Area mit all seinen vielfältigen Spielmöglichkeiten den passenden Rahmen für Eure Wünsche.
Auch die Lust am Tanzen und Feiern wird bedient: DJ Charles McThorn - bekannt als Fernsehsprecher, Radiomoderator und DJ - wird Euch mit seinem Sound gehörig einheizen und Euch auf der Tanzfläche ins schwitzen bringen. Kurz: für jeden ist etwas dabei. Egal, ob erfahren oder Einsteiger... egal, ob gefeiert oder gespielt werden möchte... es kommt jeder auf seine Kosten, wenn er oder sie denn will.
Um locker zu werden, gibt es ein Willkommensgetränk – einen Sekt, ein kurzes Getränk oder ein alkoholfreies Getränk Eurer Wahl. Anmeldung über die Homepage, Dresscode beachten.

Sa. 31.01.2015 | 21.00 Uhr | K29 Zieglerkeller | Blumenstr. 29 | Stuttgart
Quelle: K29 - Der Zieglerkeller

Anmeldung & Hinweise » K29 - Der Zieglerkeller
Facebook » pleasure-k - Veranstaltungsseite

Schwulst Sponsor 19 Jahre Weissenburg

Quickie vom 29. Jan. 2015, eingestellt von jokersven
szene : stuttgart  |   Am 08. Februar feiert das schwul-lesbische Zentrum Weissenburg in Stuttgart seinen Geburtstag. Nachdem die Kinderkrankheiten überwunden sind, richtet sich der Verein auf die Zukunft als Erwachsener ein. Viele Nachfragen nach Räumen und Expertise erreichen uns seit einiger Zeit. Viele Anfragen müssen abschlägig beschieden werden, weil das Zentrum seit 19 Jahren rein ehrenamtlich betrieben wird und tagsüber deshalb keine Möglichkeit zur Nutzung oder gar Betreuung möglich ist. Es wird deshalb dringend Zeit für hauptamtliche Expertise. Für den 19. Geburtstag wurden deshalb bewusst Vertreter_innen aus der Kommunalpolitik eingeladen. In einem ersten Aufschlag wollen wir öffentlich diskutieren, was alles möglich wäre, wenn wir denn hauptamtliche Unterstützung hätten. Unsere Forderung an die Politik wird musikalisch von den Gruppen der Weissenburg, mit dem Duo PIACANT mit Ulf Leuker und Ralf Feuerstein, umrahmen. Für die Besucher_innen aus der Community gibt es aber nicht nur Talk, sondern auch ein leckeres Kuchenbuffet und Kleinigkeiten aus der Küche. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostet keinen Eintritt. Beginn ist um 14 Uhr.

So. 08.02.15 | 14:00 Uhr | Zentrum Weissenburg | Weißenburgstr.28a | Stuttgart
Quelle: PM Weissenburg

weitere Infos » Homepage


Rom führt Eingetragene Lebenspartnerschaften ein!

Quickie vom 28. Jan. 2015, eingestellt von Carrie
gayrechte: international  |   Soeben hat der Gemeinderat der Stadt Rom die Einführung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft und eines entsprechenden Registers beschlossen. Damit ist es ab sofort möglich für Schwule und Lesben in der italienischen Hauptstadt ihre Liebe vor der Stadt zu erklären. In Italien ist es den Kommunen seit einigen Monaten erlaubt, solche ELPs einzuführen. Die LSBTTIQ-Gruppen des Landes arbeiten derzeit an einer landesweiten Einführung über die Kommunen.

Schwulst gratuliert den Römern zu Ihrer Offenheit und wünscht frohes heiraten! Quelle: www.republicca.it

LOVEPOP vs. Lovebeats / DJ Martin Rapps Birthday Bash

Quickie vom 28. Jan. 2015, eingestellt von DeWe
party : stuttgart  |   Im Februar steppt bei der LOVEPOP mit Sicherheit der Bär, wenn Stuttgarts Oberbär und DJ-Urgestein Martin Rapp am Samstag, den 14.02.15 auf dem Lovebeats-Floor seinen „Electronic Birthday Bash” feiert. Dazu hat er sich noch Dj Sascha M. Aus dem Club Kowalski eingeladen, der ihn am DJ Pult mit bester elektronischer Tanzmusik unterstützt.
Auf dem Mainfloor sorgt wie immer Dj Nt aus Augsburg mit seiner außergewöhnlichen und oft ziemlich schrägen Mischung aus Pop, Indie, Electro & Mashups mit Songs von Peter Fox über Placebo bis Lady Gaga für bestes Tanzvergnügen!
Los geht’s um 22 Uhr mit Welcomeshot und Süßem & Salzigem für umsonst! Der Eintritt kostet 8 Euro, für alle 16 und 17 Jährigen gibt’s die Möglichkeit von 22 - 0h kostenlos LOVEPOP Luft zu schnuppern!
Das Konzept des queeren Partyvergnügens LOVEPOP ist die chaotische Mischung aus kommerzigen Sachen aus den Charts und Hits aus Electro, Indie & Rock! Hier trifft Madonna auf The Prodigy, Lady Gaga auf Marilyn Manson und Rihanna auf Placebo! Klingt schräg, funktioniert aber bestens.

Sa. 14.02.15 | 22.00 Uhr | LehmannsClub | Bosch-Areal | Stuttgart
Quelle: lovepop stuttgart

Homepage » www.lovepop.info
Homepage » gayromeo
Homepage » facebook

Frauendisco Dieselstrasse - Special „Eighties For The Ladies“

Quickie vom 25. Jan. 2015, eingestellt von StevenStgt
frauen : esslingen  |   Im Januar macht die Diesel eine kleine Silvester-Verschnaufpause und meldet sich am 07. Februar 2015 dem Special „Eighties For The Ladies“ zurück am Partyhimmel.
Von 22 - 24 Uhr spult Resident Dj Cob P. das Mix-Tape zurück und katapultiert euch, mit allem was die 80er zu bieten haben, für zwei Stunden zurück in dieses legendäre Jahrzehnt der Neon-Stulpen, Zauberwürfel, Punks und Poppers, Cliquen und WGs und des Synthie-Pops und Kuschelrocks.
Los geht die Partynacht, wie jeden geraden Monat im Jahr, ab 20:00 Uhr mit dem Tanzaperitif.
Ein leckerer Welcome-Drink sowie die Doubletime Happy Hour warten auf euch - um 22:00 und um 01:00 Uhr gehen für eine Stunde Wodka-Bull und Becks Gold zum Specialprice über den Tresen. Wer keine Party und Info verpassen möchte kann uns einfach auf facebook liken.
Auch 2015 bleiben wir uns treu: Eintritt 5,00 EUR und für Schüler und Studenten schmale 3,00 EUR.

Sa. 07.02.15 | 22.00 Uhr | Kulturzentrum Dieselstraße | Dieselstr. 26 | Esslingen

weitere Infos » www.dieselstrasse.de
facebook » online
Gewinnspiel » 5 x 2 Freikarten für die Frauendisco Dieselstrasse in Esslingen

Einer für Alle - Gangbang in Stuttgart

Quickie vom 25. Jan. 2015, eingestellt von superion
party : stuttgart  |   Schon seit einiger Zeit gilt die "Einer für Alle" als einzige ernstzunehmende Gangbang-Party Stuttgarts und ist damit ein Geheimtipp für all diejenigen, die gerne einen Abend der besonderen Art verbringen möchten. Natürlich gehören zu einer guten privaten Gangbang-Party ein Schuss Erotik, jede Menge leckerer Männer und Jungs und selbstverständlich eine gigantische Stimmung. All das wirst du auf der "Einer für Alle" finden.
Dazu trägt nicht zuletzt auch unsere strenge Türpolitik bei, die anders als bei anderen Veranstaltung dieser Art keine bösen Überraschungen für euch bereithalten wird. Wir sind darauf bestrebt, sowohl auf einen gewissen Altersschnitt als auch auf ein gepflegtes Äußeres unserer Teilnehmer zu achten. Dies sorgt für eine angenehme Atmosphäre und macht unsere Party auch bei jüngeren Gästen sehr beliebt.
Zum locker werden gibt es einen Willkommenssekt, ein kurzes Getränk oder ein alkoholfreies Getränk deiner Wahl. An der großen Innenbar könnt ihr euren Durst bei günstigen Getränkepreisen den ganzen Abend über weiter stillen. Der Keller steht euch außerdem auf zwei weiteren Ebenen offen: In unserem atmosphärisch stimmungsvollen Gewölbekeller und in Stuttgarts größter Dark-Area. Anmeldung über die Homepage, Einlasszeit von 21 bis 22.30h!

Sa. 07.02.15 | 21.00 Uhr | K29 Zieglerkeller | Blumenstr. 29 | Stuttgart

Quelle: K29 - Der Zieglerkeller

Anmeldung & Hinweise » K29 - Der Zieglerkeller
Facebook » Gangbang-Veranstaltung


retro-k - Die 70er, 80er und 90er - Party

Quickie vom 25. Jan. 2015, eingestellt von superion
party : stuttgart  |   Auch am Fasnets-Wochenende wird der Gewölbekeller wieder mit den abwechslungsreichsten und tanzbarsten Sounds der 70er, 80er und 90er beschallt. Für alle Faschings-Häschen hat unser DJ diesmal sicher den ein oder anderen trashigen Schlager oder schrägen Evergreen mit dabei!
Um für einen feucht-fröhlichen Abend für alle Jungs und Mädels zu sorgen, werden wir uns eine besondere Getränke-Aktion überlegen. Und um die passende Grundlage dafür zu schaffen, gibt es Berliner und Faschings-Küchle, solange der Vorrat reicht! Zusätzlich läuft von 21 bis 23h wieder unsere Getränke Happy Hour mit deutlich günstigeren Preisen für Becks, Longdrinks & Co.
Du kannst dich auf den Geschmack unseres DJs verlassen oder aber deine gern gesehenen Musikwünsche äußern - entweder auf unserer Facebook-Veranstaltungsseite - oder ganz "analog" über Papier und Bleistift... Kein Dresscode! Smoker's Club!

Sa. 14.02.15 | 21.00 Uhr | K29 Zieglerkeller | Blumenstr. 29 | Stuttgart
Quelle: K29 - Der Zieglerkeller

Infos & Location » K29 - Der Zieglerkeller
Facebook » retro-k - Veranstaltungsseite

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Quickie vom 24. Jan. 2015, eingestellt von StevenStgt
film - tipp  |   In diesen Tagen läuft in den deutschen Kinos der Film "The Imitation Game" an.
Der Film schildert die dragische Geschichte des britischen Mathematikers und Vordenker des Computers Alan Turing.
Nach einer unglücklichen Jugend beginnt der brillante Mathematiker Alan Turing (Benedict Cumberbatch) während seines Studiums an der Cambridge-Universität, sein volles Potenzial zu entfalten. Schnell gehört er zu den führenden Denkern des Landes, besonders was seine Theorien zu Rechenmaschinen angeht. Genau diese machen auch den britischen Geheimdienst auf das Genie aufmerksam. Alan wird zu Beginn des Zweiten Weltkriegs Mitglied einer geheimen Gruppe. Ihre Aufgabe: die Kommunikation der Deutschen entschlüsseln. Mit Hilfe von Joan Clarke (Keira Knightley) und Hugh Alexander (Matthew Goode) und unter der Aufsicht von Stewart Menzies (Mark Strong) sowie Commander Denniston (Charles Dance) versucht Alan, den Verschlüsselungsapparat Enigma zu knacken, um an kriegsentscheidende Informationen zu kommen.
Auf seinen größten Erfolg schließt sich sein tragischen Abstieg in der Nachkriegszeit an. Turing wurde 1952 wegen „grober Unzucht und sexueller Perversion“ verurteilt, nachdem er sich zu einer homosexuellen Beziehung bekannt hatte.

Seine Geschichte beginnt mit dem Hitlergruß - Maienschlager von Katharina Gericke

Quickie vom 20. Jan. 2015, eingestellt von Carrie

Foto: Felix Grünschloß
kultur: karlsruhe  |   Der sechzehnjährige Mark Warweser (Michel Brandt) ist überzeugter Nazi und arbeitet auf die Aufnahme an einer SS-Eliteschule hin. Eines Tages im Mai trifft er den Sohn der geächteten jüdischen Familie Glücksleben, Jakob (Johannes Schumacher), der eben die Milch ausliefert. Es trifft ihn wie ein Blitz: Er verliebt sich. Und schon sind wir mitten drin im Drama von Katharina Gericke. Die beiden beginnen, sich heimlich auf dem Friedhof zu treffen. Immer „verfolgt“ von den Kameraden Marks, seiner Exfreundin Krista (Florentine Krafft) und den Mahnungen von Jakobs Eltern.
» weiter ...

Infos und Karten » www.staatstheater.karlsruhe.de/programm/info/1698

Schwulst ist MedienpartnerGay-Filmnacht: "Heute Gehe Ich Allein Nach Hause"

Quickie vom 18. Jan. 2015, eingestellt von jokersven
gay-filmnacht  |   Leo ist von Geburt an blind, aber eigentlich ein ganz normaler Teenager. Er will keine Sonderbehandlung, sondern geküsst werden. Seine beste Freundin Giovana würde ja gerne, aber daran denkt Leo gar nicht. Dann kommt Gabriel in seine Klasse. Er begleitet Leo nach Hause, bringt ihm das Tanzen bei und beschreibt ihm die Mondfinsternis. Und nach einer Party gehört auch Leo zu den Jungs, die schon mal geküsst wurden...

Heute Gehe Ich Allein Nach Hause hat auf der Berlinale 2014 das Publikum im Sturm erobert. Selten wurde ein Coming-of-Age so warmherzig, einfach und klar erzählt. "Der Film tut so gut, als hätte man sich 94 Minuten Händchen haltend in die Sonne gesetzt", schrieb eine Kritikerin. Ein Film über das Verlieben, in den man sofort selbst schwer verliebt ist. Ausgezeichnet u.a. mit dem Teddy Award.

Fr. 20.02.15 | 21.00 Uhr | CinemaxX Stuttgart | Bosch-Areal | Stuttgart
Fr. 18.02.15 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstraße 16 | Karlsruhe
Fr. 27.02.15 | 20.00 Uhr | CinemaxX Mannheim | N7 17 | Mannheim
So. 15.02.15 | 21.00 Uhr | Kino Kandelhof |  Kandelstraße 27 |  Freiburg

Quelle: gay-filmnacht.de


Tickets » online
weitere Infos » www.gay-filmnacht.de
Gewinnspiel » 3 x 2 Freikarten zur Gayfilmnacht am 20.02.15 21:00 Uhr CinemaxX Stuttgart

„Die Nacht der Comic-Helden“ 27. Rosenmontagsball der Ulmer AIDS-Hilfe

Quickie vom 11. Jan. 2015, eingestellt von StevenStgt
party : ulm  |   Beim Rosenmontagsball der Ulmer AIDS-Hilfe machen Garfield, Biene Maja, Willi mit Tim und Struppi ein Selfie, hängen Asterix, Obelix und Micky Maus an der Theke ab und streiten Donald Duck, Tarzan, Batman, Lucky Luke, Catwoman sowie Häger um die Heldenkrone. Auf der Tanzfläche groven die Peanuts, Simpsons und Panzerknacker mit vielen bewegten Männern und Wonder Womans zum Sound von DJane Skinny und DJ Chris Montana um die Wette.
Gespannt sind die Comicstars ob sich bei der Kostümprämierung die Mangas aus fern Ost gegen die Klassiker aus Belgien oder Altstars der neuen Welt durchsetzen. Die originellsten Verkleidungen der Party können dabei Reisegutscheine und andere Preise gewinnen. Sehenswert wird der Showtanz aus Senden.
Die Ulmer AIDS-Hilfe informiert an der Garderobe über ihre Arbeit und klärt die Besucher zum Thema HIV-Test, Übertragungswege und Schutzmöglichkeiten auf. Die Eintrittsgelder des Benefizfaschings kommen der Aufklärungs- und Betreuungsarbeit der AIDS-Hilfe in Ulm zu gute.

Mo. 16.02.15 | Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr | Roxy, Cafébar | Schillerstraße 1/12 | Ulm

weitere Infos » www.aidshilfe-ulm.de

Schwulst ist MedienpartnerMotto des CSD Stuttgart 2015: "Akzeptanz! Was sonst?"

Quickie vom 10. Jan. 2015, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Der Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart steht 2015 unter dem Motto „Akzeptanz! Was sonst?“.
Eine auffällige Tüte steht im Zentrum des Plakates sowie des gesamten Festivals. Sie wirbt für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander. Mit Hilfe der Tüte werden bis zum CSD im Sommer zahlreiche Aktionen die Aufklärung rund um Themen von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ) forcieren.

Akzeptanz und Gleichberechtigung von homo- und bisexuellen Menschen sowie der Vielfalt von Geschlecht ist auch 2015 noch kein Selbstläufer. Vielmehr scheint die Diversität unterschiedlicher Lebensweisen zum Teil als ängstigend oder gar bedrohlich wahrgenommen zu werden. Sie wird oftmals nur geduldet und darf zwar hinter verschlossenen Türen stattfinden – aber bitte nicht öffentlich, bitte nicht sichtbar. Und bitte nicht darüber sprechen.

» weiter ...

weitere Infos » ww.csd-stuttgart.de